Aktuelles aus der Logata Welt
Neues von der Logata

App-basierte Lagerverwaltung aus der logistics mall erneut vom Fraunhofer IML validiert

Die Logata Digital Solutions GmbH ist mit der zukunftsweisenden Cloud-Plattform „logistics mall“ ein Vorreiter für App-basierte Logistik-Lösungen und -Services. Die auf dem Marktplatz angebotenen Lagerverwaltungs-Apps (Android und Web) umfassen den Funktionsumfang eines Warehouse Management Systems für Logistik-Dienstleister und Speditionen. Die logistics mall mit Ihren Apps, bietet die Grundlage für innovative Mobile Solution Lösungen.

Auch in diesem Jahr haben wir unsere „logistics mall Lagerverwaltung“ in einem sehr aufwendigen Verfahren vom Team warehouse logistics des Fraunhofer IML validieren lassen. Dabei wurden etwa 2.600 Einzelaspekte von Experten des Fraunhofer IML in Zusammenarbeit mit der Logata am laufenden System überprüft.

Die erfolgreiche Validierung des Fraunhofer IML hat der Logata erneut bestätigt, dass die Prozesse und Leistungen unserer Lagerverwaltungs-Apps die hohen Qualitätsansprüche unabhängiger Experten erfüllen. Somit sind wir weiterhin Teilnehmer an der WMS Datenbank der Plattform „warehouse logistics“, einer der weltweit führenden Logistikplattformen.

Neben den jährlichen Validierungen stellt das vom „Team warehouse logistics“ organisierte Teilnehmertreffen einen festen Bestandteil zum Austausch innerhalb der Community dar. Unter dem Motto „Intelligent vernetzt“ trafen sich die Teilnehmer am 10. Oktober 2019 bereits zum 18. Mal im Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML, um sich über aktuelle Trends, Entwicklungen und Innovationen im WMS-Bereich zu informieren und auszutauschen. Andreas Dürholt, Geschäftsführer der Bitergo und Anbieter von mobilen Apps in der logistics mall, nahm mit großer Begeisterung an der Veranstaltung teil, weil „der Austausch mit anderen Experten zu den Topp-Themen jedesmal fruchtbar ist.“

warehouse logistics validiert